Tierarztpraxis Arfeld

Unsere Stellenangebote

Wir suchen eine Tierärztin/ einen Tierarzt für unsere Kleintierpraxis in Voll- oder Teilzeit.

Die Stelle eignet sich sowohl für routinierte Kleintierpraktiker*innen als auch für Einsteiger*innen und Wiedereinsteiger*innen. Unser Wunsch wäre eine langfristige Beschäftigung, wir sind aber auch offen für eine Anstellung auf Zeit.

Wir sind eine familiengeführte Kleintierpraxis im ländlichen Raum in Nordrhein-Westfalen nahe der hessischen Grenze (Bad Berleburg - Arfeld, Wittgensteiner Land im Kreis Siegen-Wittgenstein) - eine Region mit hoher Lebensqualität und viel Natur und bietet somit eine tolle Heimat für Familien und Tierbesitzer*innen. Zudem zeichnet sich Bad Berleburg besonders durch ein soziales Miteinander aus. 

In der Praxis arbeitet neben der Inhaberin eine weitere Tierärztin in Vollzeit. Unterstützt werden die Tierärztinnen durch eine Vielzahl qualifizierter Mitarbeiterinnen - von tiermedizinischen Fachangestellten über Apothekenfachkräfte bis hin zu verwaltungstechnischen Angestellten ist hierbei alles vertreten.

Unsere Praxis befindet sich in einem schönen alten Fachwerkhaus und ist dennoch modern ausgestattet: wir verfügen über Digitales Röntgen, Dentalröntgen, Ultraschall, umfängliches InHouse Labor sowie Blutdruckmessung. Auf unseren kleinen Station können wir Patienten nach der Narkose oder beispielsweise bei Infusionstherapien überwachen.

Wir widmen uns in erster Linie der Behandlung und Betreuung von Haus- und Heimtieren, aber auch Hühner und andere Tierarten sind vertreten. Dabei bleiben wir fachlich immer am Ball und legen großen Wert auf die Weiterbildung aller Mitarbeiter*innen.

In der täglichen Sprechstunde begegnen uns alle Facetten der Kleintiermedizin, zudem führen wir regelmäßig Operationen durch, von Weichteilchirurgie über Zahnsanierungen bis hin zu notfallmäßigen Eingriffen wie z.B. bei Magendrehungen.

In der Woche arbeiten wir ausschließlich auf der Basis von Terminsprechstunden, samstags findet keine reguläre Sprechstunde statt.

Für unsere eigene Kundschaft bieten wir außerhalb der Sprechzeiten eine ständige telefonische Bereitschaft für Notfälle an. Nach der Einarbeitung wünschen wir uns eine Teilnahme an diesem System, selbstverständlich in gemeinsamer Absprache. Die Teilnahme an unserem Notdienst stellt eine zusätzliche Verdienstmöglichkeit dar.

Unsere Patientenbesitzer*innen sind sehr freundlich und durch die ländliche Struktur haben wir uns eine enge Kundenbindung erarbeiten können.

Unser gesamtes Team ist gut eingespielt, harmonisch und fröhlich.  Daher ist es uns wichtig, dass auch Du ein Teamplayer bist und eine große Empathie für Zwei- und Vierbeiner mitbringst.

Wir zahlen ein leistungsgerechtes Gehalt (orientiert sich an den aktuellen Empfehlungen), verfügen über eine elektronische Zeiterfassung und ein modernes Praxismanagement. Zeitgemäße flexible Arbeitszeitmodelle stellen für uns kein Problem dar. Die jährliche Urlaubsplanung erfolgt frühzeitig in gegenseitiger Absprache.

Hast du selbst bereits einen fachlichen Schwerpunkt oder würdest dir gerne einen aufbauen? Darüber können wir gerne reden. Deine persönliche Fortbildung wird von der Praxis unterstützt. Solltest du eventuell Interesse an Verhaltenstherapie, der Abnahme von Sachkundenachweisen oder dem Halten von Seminaren haben, wäre auch hier eine Mitarbeit gerne möglich.

Eine gründliche individuelle Einarbeitung ist selbstverständlich. Sowohl während der Einarbeitungszeit als auch danach steht immer eine der beiden anderen Tierärztinnen mit Rat und Tat zur Seite - auch während der Notfallbereitschaft besteht jederzeit die Möglichkeit der telefonischen Rücksprache.

Ebenso garantieren wir jederzeit eine ausreichende Versorgung mit Kaffee und Süßigkeiten. :)

Bei Interesse nimm gerne Kontakt per Mail oder Telefon auf, wir stehen auch für Fragen aller Art zur Verfügung. Auch ein gegenseitiges Kennenlernen in Form eines Probearbeitens wäre möglich. 

Wir freuen uns auf dich!